PORTAL.easystream unterstützt jetzt auch SRT-Encoder

Mit PORTAL.easystream hat LOGIC einen Workflow entwickelt, der die komplette Media Supply Chain bei HD/UHD-Streaming in AWS abbildet. Mit einem Update unterstützt PORTAL.easystream jetzt auch SRT Encoder. PORTAL.easystream ist Teil von PORTAL Technology, das unter dem Dach des PORTAL Frameworks Frontends und Lösungen für Media-Workflows in der Cloud bereithält. Zusätzlich zur AWS Elemental Link HD/UHD Hardware können nun auch Encoder anderer Hersteller genutzt werden, die einen SRT-Stream erzeugen, der wiederum Codec agnostisch ist.


Der komplette Workflow, alle Streams und Komponenten können wie zuvor zentral über das PORTAL UI gesteuert und kontrolliert werden. Der User meldet sich im PORTAL UI an und findet alle Informationen um seinen SRT-Encoder zu verbinden. Mit der Komplettlösung PORTAL.easystream ergeben sich für Medienhäuser, Produktionsfirmen und weitere, auch „medienferne“, Unternehmen ganz neue Möglichkeiten, um HD/UHD-Signale über die Cloud zu streamen. Streamingkosten entstehen nur für die Zeit der Nutzung und verarbeiteter Datenmengen, ohne Abo-Modelle – quasi HD/UHD-Streaming im Pay-as-you-go Modell. Seit 2015 ist LOGIC AWS Certified Consulting Partner und Reseller und kann nahezu alle medienrelevanten Arbeitsabläufe in der Cloud umsetzen.